Rabenwind
Poesie von Sascha Besier

RABENWIND-BLOG

Blog von Sascha Besier: Gedichte, Kurzgeschichten, Aphorismen, Bonmots und mehr. Ich freue mich über einen Kommentar.


2021-02-20

Alte oder neue Weltbilder?

Es ist schon erstaunlich, wie viele Leute denken, sie hätten den Wohlstand hier durch ihre Arbeit verdient. Wenn es so einfach wäre, dass man durch seine Arbeit auch Wohlstand erhält, müssten viele Menschen auf der Welt weit mehr besitzen als die meisten hier. In Wahrheit aber können wir in der westlichen Welt nur deshalb durch unsere Arbeit so leben, wie wir es tun, weil wir unseren Luxus über das Leid anderer finanzieren. [Mehr lesen…]

Admin - 13:00:50 @ Gedanken zum Zeitgeschehen | Kommentar hinzufügen

2020-07-15

Was die Menschheit vernichtet

Wenn uns nicht gerade ein fieser Gammablitz oder Meteorit erwischt, dann wird es am Ende kein Krieg sein, der die Menschheit vernichtet. Es wird auch kein Virus sein. Auch das Klima wird nicht der Grund unserer Vernichtung sein. [Mehr lesen…]

Admin - 12:18:26 @ Gedanken zum Zeitgeschehen | Kommentar hinzufügen

2019-12-05

Wie man heutzutage Rosinen pickt …

Wenn es um die Schuld und die schlechten Entscheidungen vorangegangener Generationen und der darauffolgenden sowie aktuellen Entscheidungen der Politik geht, hat man als Nachkriegsgeborener und Nicht-Politiker natürlich nichts damit zu tun. Man hat ja damals nicht gelebt, und was irgendwelche Politiker so beschließen, hat man auch nicht selbst in der Hand.
 
Wenn es aber darum geht, vom dadurch erreichten Wohlstand und gesellschaftlichen Fortschritt andere, die nicht so viel Glück hatten wie man selbst (unter anderem auch durch o.g. Entscheidungen), partizipieren zu lassen, beruft man sich plötzlich auf all die Arbeit vorangegangener Generationen, durch deren harte Arbeit man schließlich das Recht hat, niemanden teilhaben zu lassen, der es, der eigenen Meinung nach, nicht verdient hat. [Mehr lesen…]

Admin - 18:50:16 @ Gedanken zum Zeitgeschehen | Kommentar hinzufügen