Rabenwind
Poesie von Sascha Besier

RABENWIND-BLOG

Blog von Sascha Besier: Gedichte, Kurzgeschichten, Aphorismen, Bonmots und mehr. Ich freue mich über einen Kommentar.


2022-04-06

Clark Ashton Smith Band II (Festa Verlag)

Klarkash-Ton II.

Hierbei handelt es sich um Band 2 der geplanten 6-bändigen Reihe, die alle Erzählungen Clark Ashton Smiths umfasst. Wer also hier gelandet ist und von Band 1 weder gehört noch gelesen hat oder wem vielleicht der Autor noch unbekannt ist, dem sei meine Rezension zum 1. Band empfohlen, da ich hier nicht alles wiederholen, sondern nur auf diesen Band eingehen sowie voraussetzen werde, dass der Autor bereits bekannt ist. [Mehr lesen…]

Admin - 17:21:32 @ Rezensionen | Kommentar hinzufügen

2021-11-25

Wolfsruf von S.P. Somtow (Heyne Verlag)

Somtow spinnt einen phantastischen Mythenbogen der Werwölfe: Die Reise ins gelobte Land, grauenhafte Untaten, böse Schurken, die Ordnung der Dinge, Erlösung, Sehnsucht, die Ankunft des Messias’ usw.

Die einführende und begleitende Handlung der Protagonistin und fiktiven Schreiberin der Geschichte erzählt von den seltsamen Erlebnissen ihrer selbst, wie sie eigentlich vorhatte, eine Geschichte über einen Mörder zu schreiben. Dabei gerät sie in einen Sog der Ereignisse, durch den sie mit ihrer Vergangenheit und dem Ruf des Blutes konfrontiert wird. [Mehr lesen…]

Admin - 00:22:53 @ Rezensionen | Kommentar hinzufügen

2021-10-21

Clark Ashton Smith Band I (Festa Verlag)

Klarkash-Ton – eine für sich stehende Erzähldynastie

An Clark Ashton Smith bin ich tatsächlich über die Empfehlung von H.P. Lovecraft gekommen. Allerdings gab es zu der Zeit nur einzelne Storysammlungen, die mir aufgrund der Unvollständigkeit nicht behagten. [Mehr lesen…]

Admin - 12:43:25 @ Rezensionen | Kommentar hinzufügen

2020-12-06

Die schwarze Sonne – ein Gesamtkunstwerk

Da mich diese Hörspielserie begeistert und diese Kunstform nur ein Nischendasein fristet oder manchen als Einschlafhilfe dient, hat es mich sozusagen gedrängt, eine Rezi zu schreiben :-)


Die schwarze Sonne – ein Gesamtkunstwerk

Wenn man Günter Merlaus Hörspielserie „Die schwarze Sonne“ beurteilen will, geht das meiner Ansicht nach nur als Gesamtpaket. Deshalb rezensiere ich an dieser Stelle auch nicht die einzelnen Folgen, denn ich sehe alles als Bausteine eines Gebäudes oder einer Kathedrale – wenn man so will.

Alles beginnt mit einer Adaption der Bram Stoker Geschichte „Das Schloss des weißen Lindwurms“ (bzw. [Mehr lesen…]

Admin - 12:29:15 @ Rezensionen | Kommentar hinzufügen

2020-07-23

Der Werwolf (Hörspiel Rezi)

Gruselkabinett Folge 20 nach der Geschichte von Alexandre Dumas

Lange ist es her, als ich dies Hörspiel das erste Mal in den Player legte. Dennoch gehört es nach wie vor für mich zu den Großtaten des Gruselkabinetts. Die Umsetzung der Geschichte von Alexandre Dumas ist wirklich gut in ein Hörspiel adaptiert worden. [Mehr lesen…]

Admin - 20:26:56 @ Rezensionen | Kommentar hinzufügen